Gastvorträge

28.10.2016,
Institut für Skandinavistik, Universität Köln
Sagas for Sustainability: Altnordistik und die Environmental Humanities
03.12.2015,
Seminar für Nordistik, Universität Basel
Saga-Ökologie: Naturressourcen, Umweltbedingungen und kulturelles Gedächtnis in der altisländischen Literatur
17.04.2015,
Humanistiska klubben, Härnösand (Schweden)
Naturresurser och miljö i den fornnordiska litteraturen (“Naturressourcen und Umwelt in der altnordischen Literatur”)
20.11.2014,
SFB RessourcenKulturen, Universität Tübingen
Naturressourcen, Umweltbedingungen und kulturelles Gedächtnis im mittelalterlichen Island
17.06.2014,
Institut für Skandinavistik, Universität Frankfurt
Isak Sellanraa als Klimaflüchtling. Ökologische Szenarien in der norwegischen Gegenwartsliteratur
03.12.2013,
Abteilung für Skandinavistik, Universität Tübingen
Die vermeidbare Katastrophe? Öko-Dystopien in der norwegischen Gegenwartsliteratur
27.06.2013,
Deutsch-Norwegische Gesellschaft e.V., Bonn
“Vær litt norsk, vern en torsk!” Umweltbewegung und umwelt-engagierte Literatur im Norwegen der Gegenwart
20.07.2012,
Lehrstuhl für Stadtgeographie und Geographie des Ländlichen Raums, Universität Bayreuth
Lupinen, Staudämme und schmelzende Gletscher: Die Umweltbewegung in Island und ihre Geschichte
03.05.2011,
Institut für Skandinavistik, Universität Köln
Literatur als Umweltaktivismus? Andri Snær Magnasons Draumalandið – Sjálfshjálparbók handa hræddri þjóð